DATENSCHUTZ
STAND 05.11.2018 Die Empolis Information Management GmbH legt Wert auf den Schutz personenbezogener Daten sämtlicher Vertragspartner und folgt den Vorgaben der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem BDSG-neu.
Diese Datenschutzrichtlinie gibt Ihnen Auskunft darüber, wie wir mit Ihren Informationen anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website umgehen. SPEICHERUNG UND VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN Bei Aufruf und Nutzung dieser Seite erfassen wir: Zugriffsdaten (Datum und Uhrzeit des Besuches, die verwendete IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem sowie die besuchten Seiten und die Herkunftsseite), Gerätedaten.
Aufgrund Ihrer Anmeldung (Registrierung) erfassen wir: Anrede, Name, Vorname, Anschrift, Kontaktdaten (eMail, Telefonnummern) und ggf. weitere personenbezogene Formularfelder. Diese Daten werden nur dann erfragt und gespeichert, wenn Sie z. B. Informationsmaterial, Demos o. ä. bei uns anfordern bzw. sich für unseren Newsletter anmelden (näheres dazu siehe unten).
Cookies. Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert, damit wir die oben genannten, statistischen Informationen gewinnen können, welche Seiten besucht werden, ob und welche Dokumente heruntergeladen werden. Personenbezogene Daten werden hierbei nicht gespeichert. Cookies können Sie jederzeit und ohne weiteres auf Ihrem Rechner löschen.
Newsletter und E-Mails. Für die Newsletterverwaltung setzen wir verschiedene Werkzeuge ein. Mit dem dahinterstehenden Unternehmen, haben wir EU-Standardvertragsklauseln zum Datenschutz abgeschlossen, sofern es sich um Firmen in den USA handelt. Die Newsletter können Sie jederzeit und leicht über den entsprechenden Link am Ende jeder eMail abbestellen. Die dazugehörigen Daten werden dann gelöscht. Wir werten Nutzungsdaten der Newsletter aus, um zukünftige Beiträge noch interessanter zu gestalten und individuell auf Sie zuzuschneiden. NUTZUNG UND WEITERGABE PERSÖNLICHER DATEN Die Empolis Information Management GmbH nutzt Ihre Daten zur Bereitstellung bzw. für den Zugang zu den gewünschten Informationen und zur Auswertung der beschriebenen Statistiken, um unsere Seiten auf Ihre Interessen abzustimmen.
Ihre personenbezogenen Daten geben wir nicht an Dritte weiter und nutzen sie auch nicht anderweitig.
Die Mitarbeiter der Empolis Information Management GmbH sind zur Vertraulichkeit verpflichtet. Die von uns beauftragten IT-Dienstleister sowie unsere Mitarbeiter sind vertraglich zum gesetzeskonformen Umgang mit Ihren Daten und zur Vertraulichkeit verpflichtet.
IHRE RECHTE Sie entscheiden frei darüber, welche Informationen Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn sich Ihre Daten geändert haben, können Sie uns per Mail an info(at)empolis.com informieren, damit wir die Daten korrigieren können. Außer diesem Recht auf Berichtigung haben Sie ein Auskunftsrecht (s. unten), ein Recht auf Löschung, Berichtigung und Widerspruch. AUTOMATISCH GESAMMELTE INFORMATIONEN Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier bzw. hier. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, damit Ihre IP-Adresse anonymisiert übermittelt wird (sog. IP-Masking).
Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.
Quelle: www.activemind.de
YouTube Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Wird ein YouTube-Video gestartet oder eine Seite mit eingebettetem YouTube-Video besucht, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters, Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre. Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen.
Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Der Aufruf von YouTube löst automatisch eine Verbindung zu Google aus.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters. Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.
Quelle: www.activemind.de
SICHERHEIT Wir treffen alle Vorkehrungen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Es gelten die europäischen und deutschen Bestimmungen zum Datenschutz.
Alle unseren (öffentlichen) Webseiten werden verschlüsselt mit HTTPS / SSL übertragen. Das entsprechende Zertifikat, das die Identität des Web-Servers bestätigt, wird von einem unabhängigen Drittanbieter ausgestellt.
Das Zertifikat ist durch Klick auf das „Schloss“-Symbol in der Adressleiste der meisten Browsern aufrufbar.
KINDER Wir legen Eltern und Aufsichtspersonen nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit dem Internet einzuweisen. Ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson sollten Kinder keine personenbezogenen Daten übermitteln. Wir versichern, nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, in irgendeiner Weise zu verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offenzulegen. LINKS ZU ANDEREN WEBSITES Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für den Auftritt des Produkts „Empolis Service Express“ (erreichbar unter www.service.express) der Empolis Information Management GmbH, Kaiserslautern. Die Webseiten in diesem Auftritt können Links auf andere Seiten außerhalb der Empolis Information Management GmbH enthalten, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht bezieht. Wir empfehlen beim Besuch verlinkter Webseiten, die Datenschutzerklärungen sorgfältig zu lesen. KONTAKT Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte wenden:
Empolis Information Management GmbH
Datenschutzbeauftragte Elke Deus
Meisenstraße 90
33607 Bielefeld
E-Mail: datenschutz@empolis.com

Auf Anforderung wird Ihnen schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mitgeteilt werden, ob und welche persönlichen Daten die Empolis Information Management GmbH mittels dieser Webseite über Sie erfasst hat. Bitte beachten Sie, dass wir bei Auskunftswünschen einen Identitätsnachweis benötigen. ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG Wir veröffentlichen die jeweils gültige Form unserer Datenschutzerklärung an dieser Stelle. Ältere Fassungen halten wir bei Bedarf bereit.